• Category : SERVICE
FINANZIERUNGSLÖSUNGEN

Mezzanine-Kapital

Mezzanine-Kapital

Durch die Veränderung am Finanzierungsmarkt hat die Stärkung der Eigenkapitalausstattung in den letzten Jahren massiv an Bedeutung gewonnen. Mezzanine-Kapital ermöglicht es Immobilienentwicklern, ihren Eigenkapitaleinsatz zu reduzieren. Da nachrangiges Mezzanine-Kapital von Fremdkapitalgebern wie Eigenkapital behandelt wird, ist es eine ideale Ergänzung zur Bankfinanzierung. Insbesondere mittelständischen Projektentwicklern wird ein strategisches Finanzierungsinstrument geboten, das im Finanzierungsmix optimal eingesetzt werden kann.

Wir finden für unsere Kunden die passende Mezzanine-Finanzierung und ersetzen so das in Projekten gebundene Eigenkapital durch eigenkapitalähnliche Mittel. Frei nach dem Motto „aus 1 mach 3“ wird so durch Eigenkapitalersatz der Wachstumsmotor der Unternehmen angekurbelt und das frei gemachte Kapital kann als Basis für neue Projekt-Akquisitionen dienen.

Um Mezzanine-Darlehen oder Junior-Loans zu arrangieren, kooperieren wir mit namhaften Fonds, institutionellen Investoren, Family Offices, privaten Investoren und allen deutschsprachigen Crowdinvesting Plattformen.

Besonders im Segment Crowdfunding bzw. Crowdinvesting haben wir am österreichischen Markt Pionierarbeit geleistet. Für unsere Kunden konnten wir die bisher erfolgreichsten Crowdfunding-Kampagnen österreichischer Immobilienentwickler im deutschsprachigen Raum umsetzen.