Sparkling Quarter – in Umsetzung

1190 Wien

Sparkling Quarter

Die Sparkling Quarters werden an der Adresse Heiligenstädter Straße 39-45 sowie Radelmayergasse 5 in Döbling, im 19. Gemeindebezirk Wiens auf den Gründen der weltbekannten Sektkellerei Schlumberger entwickelt. Schlumberger plant die Verlegung seiner seit über 175 Jahre an diesem Standort bestehenden Produktionsstätte an einen neuen Standort im Burgenland. Die prächtigen Schlumberger-Kellerwelten sowie die Zentralverwaltung des Hauses bleiben jedoch an diesem Standort erhalten. Das Projekt Sparkling Quarter umfasst einen weitreichenden Um- und Ausbau mit modernen Büros, einem Hotel, einer Tagesklinik sowie hochwertigen Wohnungen. Ziel ist die Schaffung eines architektonischen Landmarks, das ebenso wie das bisherige Hauptgebäude des Traditionsunternehmens den Stadtteil prägen wird.

 

PROJEKTANT

Sparkling Quarter

VOLUMEN

€ 160 Millionen

FINANZIERUNGSKATEGORIE

Eigen-, Mezzanine- & Fremdkapital

ASSETKLASSE

Wohnen, Büro, Hotel

  • PROJEKTANT : Sparkling Quarter
  • VOLUMEN : € 160 Millionen
  • FINANZIERUNGSKATEGORIE : Eigen-, Mezzanine- & Fremdkapital
  • ASSETKLASSE : Wohnen, Büro, Hotel